Ruth-Claire Lederle

Dozentin für Schauspiel:
- Rolle, Improvisation, Vorsprechmonologe

- Diplomarbeiten der Jahre 2003, 2004, 2008, 2012

Ausbildung in München bei Wolfgang Büttner und Ulrich Beiger.

Seit 1979 als Schauspielerin auf vielen deutschen Bühnen u. a. München, Augsburg, Dortmund, Stuttgart, Potsdam.
- Darstellerförderpreis der Stadt Dortmund -

Seit 1995 auch als Regisseurin tätig.

Inszenierungen laufen z. Z. in München am Lustspielhaus.

Ferner Regie für „Ristorante Allegro“ - ein Musical mit den Münchner Philharmonikern.

Zusätzliche Ausbildung an der Universität Hamburg zur Kommunikationsberaterin.

Coaching für Manager und Führungskräfte.