Yvonne Brosch

Dozentin für Rolle, Rolle Monolog, Rolle Dialog
Schauspielerin, Regisseurin

Yvonne Brosch war viele Jahre Mitglied des Bayerischen Staatsschauspiels in München.

Neben Engagements bei Rundfunk und Fernsehen spielte sie u. a. in Ingolstadt, Regensburg, Nürnberg, Aachen, bei den Luisenburgfestspielen in Wunsiedel und den Festspielen in Würzburg.

Als Regisseurin inszenierte sie u. a. in München, Herford und Würzburg.

Sie unterrichtet an der staatl. gen. Schauspielschule "Schauspiel München", und ist Mitglied der Jury des vom Bezirk Oberbayern geförderten "Lore-Bronner-Preises" für Nachwuchsschauspieler.

Mit Herrn Andreas Arneth leitet sie in Weilheim - nach dem Weggang von Frau Trantow - die Weilheimer Festspiele.

Seit 2000 Dozentin der Abraxas Musical Akademie München.